Der Lösungsanbieter im Bereich Übersetzung!
Header

TEXTKING und Legal Tribune ONLINE schließen Partnerschaft für Übersetzungen

Donnerstag, 21. März 2013 | Veröffentlicht von TEXTKING in Pressemeldungen

Berlin, 21.03.2013 Der Online-Übersetzungsdienst TEXTKING und das Rechtsmagazin Legal Tribune ONLINE (LTO) haben heute eine Partnerschaft vereinbart

Das Ziel der Partnerschaft ist es, Juristen einen schnellen und einfachen Zugang zu Fachübersetzungen zu bieten. Dabei wird der Preiskalkulator von TEXTKING auf der Internetseite von LTO eingebunden.Im Herbst 2012 begannen die Gespräche zwischen den beiden Partnern, die in der Kooperation große Synergieeffekte und einen klaren Mehrwert für Juristen sehen. TEXTKING ist ein moderner Übersetzungsdienstleister, der mit innovativer Technologie und einem großen Übersetzer-Netzwerk Fachübersetzungen in verschiedenen Fachbereichen anbietet. Legal Tribune ONLINE ist ein Onlinemagazin des Wissens- und Informationsdienstleisters Wolters Kluwer Deutschland und bietet Juristen und juristisch Interessierten ein täglich aktuelles Angebot an Informationen rund um das Thema Recht, Tipps für Job und Karriere sowie wertvolle Tools und Services.

Mit der Übersetzungsplattform von TEXTKING können die Leserinnen und Leser der LTO ab sofort direkt von der LTO-Seite Übersetzungen bei TEXTKING berechnen und in Auftrag geben. Sie haben damit Zugang zu einem Netzwerk von über 2.700 Übersetzern, die sich in 12 Fachgebieten spezialisiert haben. Das Übersetzernetzwerk von TEXTKING bedient insgesamt 47 Sprachen. „Wir setzen bei der Übersetzung und für unsere Prozesse die neuesten Technologien ein. Die Kunden können online den Preis für die Übersetzung abfragen und den Auftrag anschließend direkt erteilen. Das spart viel Zeit“, erklärt Jann-Martin Mauer, Managing Director TEXTKING Deutschland, das System. Darüber hinaus hat TEXTKING eine Schnittstelle (API) entwickelt, mit der die Kunden von ihrem eigenen System auf die Übersetzungs-Plattform von TEXTKING zugreifen können. Mit wenigen Mausklicks können Aufträge erteilt und nach der Bearbeitung in das System des Kunden zurückgegeben werden.

„Wir wissen, dass viele unserer Nutzer häufig vor der Herausforderung stehen, juristische Fachtexte zeitnah und qualitativ hochwertig übersetzen zu müssen“, erklärt der Leiter der Legal Tribune ONLINE, Ingo Mahl. „Mit TEXTKING haben wir einen Partner gewinnen können, der diese Dienstleistung kompetent und zuverlässig erbringt.“

Das neue Übersetzungs-Tool ist auf der Webpage von LTO (www.lto.de) in der Kategorie „Tools für Juristen“ zu finden.

Über

TEXTKING Deutschland GmbH
Herr Jann-Martin Mauer
Storkowerstraße 115
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 (0) 30 60 984 11 99
Internet: https://de.textking.com/
E-Mail: presse@textking.com

TEXTKING ist ein moderner Übersetzungsdienstleister, der mit innovativer Technologie, qualifizierten Übersetzern und individueller Beratung Übersetzungen in 47 Sprachen und 12 Fachbereichen anbietet. Neben Fachübersetzungen gehören Korrektorat und Lektorat, Software-Lokalisierung und Desktop Publishing zum Leistungsspektrum. Dabei versteht sich TEXTKING nicht nur als klassischer Übersetzungsdienstleister, sondern auch als IT-Dienstleister. Im Kern des Geschäftsmodells steht die beständige Optimierung der Technologie und der Prozesskette. Über eine Schnittstelle greifen die Kunden direkt auf die Übersetzungsplattform zu. Mit wenigen Mausklicks können die Aufträge erteilt und nach der Bearbeitung in das System des Kunden zurückgegeben werden.

Alle Übersetzungen werden bei TEXTKING ausschließlich von Muttersprachlern durchgeführt. TEXTKING hat ein Netzwerk von über 2.700 Übersetzern. Hauptsitz des Unternehmens ist Bottighofen in der Schweiz mit einer Niederlassung in Berlin/Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://de.textking.com/

Über Wolters Kluwer

Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ist ein Wissens- und Informationsdienstleister, der insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern fundierte Fachinformationen für den professionellen Anwender bietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter und agiert seit über 25 Jahren auf dem deutschen Markt.

Wolters Kluwer Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n.v., dessen Kernmärkte Recht, Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie das Gesundheitswesen sind. Wolters Kluwer hat einen Jahresumsatz (2012) von 3,6 Milliarden Euro, beschäftigt weltweit rund 19.000 Mitarbeiter und ist in über 40 Ländern vertreten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.de

Folgen Sie den Antworten auf diesen Beitrag per RSS 2.0 Hinterlassen Sie eine Nachricht oder Antworten Sie mit TrackBack.

Kommentar verfassen