Der Lösungsanbieter im Bereich Übersetzung!
Header

Online-Übersetzungsdienst TEXTKING feiert 3-jähriges Bestehen

Montag, 9. September 2013 | Veröffentlicht von TEXTKING in Pressemeldungen

Berlin, 09.09.2013. Gegründet im September 2010 feiert der Übersetzungsdienst TEXTKING diesen Monat seinen 3. Geburtstag. Das Unternehmen hat sich in den letzten drei Jahren vom Start-up zum gesetzten Unternehmen mit einem großen Kundenstamm entwickelt. TEXTKING arbeitet mit einem weltweiten Netzwerk von über 2.700 qualifizierten Übersetzern zusammen und hat Standorte in Bottighofen/Schweiz und Berlin/Deutschland. Seit drei Jahren steht TEXTKING für kundennahe Dienstleistungen, innovative Übersetzungs-Technologien und serviceorientiertes Arbeiten.

TEXTKING ist ein moderner Übersetzungsdienstleister, der mit innovativer Technologie und einem großen Übersetzer-Netzwerk Übersetzungen in verschiedenen Fachbereichen anbietet. Das Unternehmen greift für seine Übersetzungsaufträge auf ein weltweites Netzwerk von über 2.700 qualifizierten Übersetzern zurück, die in cirka 50 Sprachen arbeiten. Das Unternehmen wurde im September 2010 in der Schweiz ursprünglich als reine Online-Übersetzungsplattform gegründet und ist heute ein Unternehmen mit bedarfsorientierten Dienstleistungen und kundennahem Service. „Bei TEXTKING erhalten die Kunden alle Dienstleistungen rund um ein Übersetzungsprojekt aus einer Hand. Das umfasst auch Korrektorat und Lektorat der Texte, Software-Lokalisierung oder Desktop Publishing“, beschreibt Managing Director Jann-Martin Mauer das Leistungsangebot. Die Kunden können ferner zwischen zwei Qualitätsstufen wählen – Basisübersetzung oder Fachübersetzung mit/ohne Lektorat. Denn je nach Ausgangstext reicht es den Kunden mitunter aus, eine Übersetzung in der preisreduzierten Basisqualität zu beauftragen. „Unser Service ist so flexibel wir jedes Kundenprojekt selbst“, sagt Jann-Martin Mauer. Jede Übersetzung wird mit neuesten Technologien unterstützt. Daher versteht sich TEXTKING nicht nur als reines Übersetzungsbüro, sondern auch als IT-Dienstleister. „Um das Handling der Übersetzungen zu vereinfachen, haben wir eine Schnittstelle (API) entwickelt, mit der die Kunden direkt von ihrem eigenen System auf den TEXTKING-Übersetzungsdienst zugreifen können. Außerdem lernen wir mit unserem Translation Memory die ganz spezielle Sprache, Fachbegriffe und Formulierungen unserer Kunden und steigern so die Qualität der Übersetzungen“, beschreibt Jann-Martin Mauer die Entwicklungen der vergangenen drei Jahre. Von ihrem eigenen Kunden-Account aus, können die Kunden von TEXTKING ihre Übersetzungen in beliebigen Dateiformaten beauftragen und verwalten. TEXTKING wurde im September 2010 in Bottighofen in der Schweiz gegründet und hat heute eine Niederlassungen in Berlin. Eine Übersetzung kann bei TEXTKING schnell und unkompliziert über die Webseite bestellt werden.

Folgen Sie den Antworten auf diesen Beitrag per RSS 2.0 Hinterlassen Sie eine Nachricht oder Antworten Sie mit TrackBack.

Kommentar verfassen